• robertmuellner

zwecklose Suche im INformationsDschungel?


Du kennst das sicher. Man möchte eigentlich nur kurz etwas googeln, doch man findet einfach nicht sofort gute Informationen zum Gesuchten. Man kämpft sich durch den Informationsdschungel und die Zeit vergeht wie im Flug. Was kannst Du dagegen machen? Nun ja, das einfache eintippen nach dem ersten Begriff der uns einfällt, bringt oft nicht die besten Ergebnisse. Finde in diesem Blogartikel heraus, welche Strategien und Tipps es für die effektivere, schnellere und präzisere Suche nach Informationen im Internet gibt. Blogartikel Nr. 4 zu Search like a pro aus der Blogreihe digitale Skills 23ThingsMCI



Tipps und Strategien für Suchmaschinen:


1. Plane Deine Suche

Möchtest Du nicht gerade nach der nächsten Apotheke oder Lebensmittelgeschäfts suchen, sondern benötigst Du detaillierte Informationen zu einem Thema für Deine Arbeit oder private Zwecke, so kann es hilfreich sein zuerst eine Planung vorzunehmen. Notieren Dir Schlagwörter und Begriffe zum Thema, verwende Synonyme, kombiniere Wörter und schreibe Dir auf, was Du bereits gesucht hast. So sparst Du Dir Zeit da man bereits durchgeführte Suchen häufig unbemerkt wiederholt.

Überlegen Dir außerdem, welche Suchmaschine Du verwendest. Es gibt auch Meta-Suchmaschinen wie MetaGer, Profusion und Visimo.


2. Grenzen Deine Suche ein mit Boolesche Operatoren:

Google durchsucht Internetseiten nach allen Suchbegriffen die Du eingegeben hast. Um Deine Suche zu verfeinern kannst Du gewisse Boolesche Operatoren verwenden.


"+" durch das Plus Zeichen können Begriffe miteinander verbunden werden. Google ignoriert nun keine Wörter die mit + verbunden sind.

"–" mit dem Minus werden Suchbegriffe ausgeschlossen, z.B. bei “Jaguar -Auto” werden nur Ergebnisse mit Jaguar, aber ohne Auto angezeigt.

"OR" durch das setzen von OR werden Sucherergebnisse angezeigt die den einen oder anderen Suchbegriff beinhalten oder beide Begriffe.


3. Setzte Anführungszeichen

Durch das setzten von Anführungszeichen, werden Begriffe exakt in dieser Schreibweise gefunden, was sehr praktisch sein kann.


4. Innerhalb einer Website oder Domain suchen

Du kannst innerhalb einer bestimmten Website suchen, indem Du „site:Suchbegriff“ und anschließend die Domain und die Suchbegriffe hinzufügst. Man kann dies auch für Unterseiten verwenden, indem man einen Schrägstrich und den Unterseitennamen hinzufügt:

„site:NAMEDOMAIN Suchbegriff“


5. Nach bestimmten Wörtern innerhalb eines Titels

Indem man „intitle:Suchbegriff“ in die Suchleiste eingibt, bekommt man Seiten welche den Begriff im Titel beinhalten.


6. Nach einem Autor suchen

Indem man „author:Name“ eingibt, erhält man nur Ergebnisse mit dem angegebenen Autor.


7. Ländercodes verwenden

Durch das verwenden der Suchmaschine mit dem Ländercode, z. B. google.com.br erhält man nur Informationen aus dem bestimmten Land, in unserem Fall Brasilien.


8. Nach Dateitypen suchen

Durch die Eingabe von „filetype:“ erhält man nur Ergebnisse für die des angegebenen Dateiformates, also z. B. „filetype:pdf“ nur PDF-Dokumente.


9. Nach Definitionen suchen

Durch das Eingeben von „define: Suchbegriff“, bekommt man nur Definitionen nach dem gewählten Suchbegriff.


Mit diesen Strategien bist Du wieder einen Schritt weiter und hast Deine digitalen Skills ausgebaut. Versuche bei Deiner nächsten Suche gleich mal die eine oder andere Methode anzuwenden. Du wirst den Unterschied merken und schneller qualitativere Informationen filtern können.



Eventuell auch von Interesse für Dich: Blogartikel Nr. 3 evaluation digital Information, hier behandle ich wie man kritisch mit Informationen umgeht und wie Algorithmen den Informationsfluss steuern.



PS: Ich bin Robert, 26 Jahre, studiere Business Administration (MBA) sowie BWL (BA) und darf hier im Businessdschungel als Gastblogger auf pesto.live auftreten. Petra kenne ich von dem MBA-Studium, wir sind sozusagen "Study-Buddys" und wir zwei haben uns gemeinsam durch das Studium geboxt! Vor einigen Jahren fand ich meine Begeisterung zu digitalen Themen und habe mich gerade in eine zusätzliche Lehrveranstaltung am MCI (Management Center Innsbruck) für Digitale Skills eingeschrieben. Daraus möchte ich für Euch die wichtigsten Inhalte teilen und verbreiten. Falls Du noch fragen hast, darfst Du dich gerne melden!



Literaturquellen:

Die Inhalte basieren auf dem 23 Things for Research program von der University of Auckland.

SPRINT. Such-Operatoren. Online: http://sprint.informationswissenschaft.ch/allgemeine-suche/suchstrategie/such-operatoren/#c2984 [abgefragt am 14.11.2019]

Weber, A. (2017). Suchstrategien und Umgang mit Seiten im Internet. Online: http://rmg.zum.de/wiki/Suchstrategien_und_Umgang_mit_Seiten_im_Internet [abgefragt am 14.11.2019]


9 Ansichten
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß LinkedIn Icon

Impressum | Datenschutz

© 2020 by pesto. Alle Rechte vorbehalten.